Von Portugal ins Saarland: Hans Neuner zu Gast bei Christian Bau

Christian Bau und Hans Neuner

Von Portugal ins Saarland: Hans Neuner zu Gast bei Christian Bau

Nachdem Christian Bau Ende Oktober seinen langjährigen Freund Peter Knogl als Gastkoch im Victor’s Fine Dining begrüßen durfte, hieß er am 12. November 2-Sterne-Koch Hans Neuner willkommen.

Der gebürtige Österreicher ist bereits seit 2007 Küchenchef bei einer der Top-Adressen an der portugiesischen Algarve: Dem Restaurant “Ocean” im 5-Sterne-Hotel “Vila Vita Parc”. Dort erkochte er sich nach nur zwei Jahren seinen ersten Michelin-Stern und avancierte zu Portugals “Koch des Jahres”. Seit November 2011 verteidigt er jährlich seinen zweiten Stern.

Ganz nach dem Credo “keep it simple” verarbeitet Neuner in seinen Gerichten vorwiegend lokale Zutaten. Leichtigkeit, Frische und technische Perfektion sind die Eckpfeiler seiner raffinierten Kreationen, wie nur unschwer zu erkennen ist. Das Menü des Abends versprach den Gästen des Victor’s Fine Dining demnach spannungsvolle Gerichte mit asiatischen und mediterranen Einflüssen.

 

Das Menü

 

Prolog [HN]
Portugiesischer Taco mit Kraut, Chorizo & Mehlwurst aus Lamego
Sagres Sardine mit Anchovie & Kartoffel
Frango `Piri Piri´ mit gegrilltem Tomatensalat algarvio
Austern vom `Ria Formosa´ mit Gänseleber, Azoren – Ananas & Hibiskus

———- • ———-

Japanische Gelbflossenmakrele
Yuzu – Koshu | Buttermilch [-dashi] | Kaviar

———- • ———-

Coquille Saint-Jacques
Crèmespinat | Zwiebeltortellini | weiße Trüffelsahne

———- • ———-

Violette Garnele aus Tavira [HN]
Sepia| Oktopus | `Cataplana´

———- • ———-

Geangelter Seebarsch `Xerém´[HN]
Perceves | Stabmuschel | Herzmuschel

———- • ———-

`Presa´ vom schwarzen Schwein [HN]
Hefe | Apfel | Senfkörner

———- • ———-

Rehrücken vom `Hofgut Polting´
Palmherz | Innereien | Purple Curry

———- • ———-

`Queijo de Porco´[HN]
Holunder | Perlzwiebel | Sào Jorge 30 Monate

———- • ———-

Kokos – Yuzu
exotische Früchte | Drops | Multivitaminperlen

Fotocredits: © Lukas Kirchgasser Fotografie

No Comments

Post A Comment